Impressum Datenschutz AGB

Unsere Veranstaltungen

SCHULUNG

WERKZEUGTECHNIK FÜR KAUFLEUTE

GRUNDLAGEN DER ZERSPANUNGSTECHNOLOGIE UND TECHNIKSCHULUNG FÜR KAUFM. MITARBEITER

 

Inhalt
  • Wirtschaftlichkeit in der Zerspanung – Einfluss der Werkzeugkosten auf die Herstellkosten
  • Kleine Werkstoffkunde – ISO-Werkstoffgruppen & Einfluss der Werkstoffe auf die Zerspanung
  • Kleine Schneidstoffkunde – Eigenschaften und Einsatzgebiete der Schneidstoffe
  • Grundlagen und Werkzeugkunde beim Bohren, Drehen, Fräsen
    - Begriffe und Definitionen bei Schnittdaten und Werkzeugen
    - Moderne Werkzeugkonzepte zum Drehen, Stechen, Gewindedrehen, Fräsen, Bohren und zur Bohrungsbearbeitung
  • Technische Kommunikation – Technische Zeichnungen - Eintragungen, Symbolik, ISO-Toleranzen
  • Beschaffung – Moderne Wege und Möglichkeiten der Werkzeugbeschaffung & des C-Teile-Management
Ihr Nutzen
  • Wo liegen die Unterschiede zwischen billigen und teureren, hochwertigen Produkten?
  • Was sind die Vorteile der teureren hochwertigen Produkte gegenüber billigen?
  • Überblick über die wichtigsten Schneidstoffe
  • Aufbau von Schneidwerkzeugen mit geometrisch bestimmter Schneide
  • Übersicht und Einsatzgebiete moderner Werkzeugsysteme beim Drehen, Stechen, Gewindedrehen und Fräsen
  • Übersicht über Werkzeugkonzepte zum Bohren und zur Bohrungsnachbearbeitung
  • Technische Zeichnungen besser verstehen können
Zielgruppe

Technischer Einkauf, Werkzeugbeschaffung, Mitarbeiter der Werkzeugausgabe

Referent(en)

Harald Lehmann - Dipl.Ing. (FH)

Termin/Zeiten
Albstadt
Thursday, July 7, 2022
08:30 - 16:30 Uhr
Dietzenbach
Wednesday, September 14, 2022
08:30 - 16:30 Uhr
Schweinfurt
Tuesday, July 5, 2022
08:30 - 16:30 Uhr
Kassel
Tuesday, September 13, 2022
08:30 - 16:30 Uhr
Leistungen

Trainingsgruppe mit min. 4 und max. 16 Teilnehmern
Trainingsunterlagen, Zertifikat, Essen & Getränke

Kursgebühr
199 Euro / Teilnehmer zzgl. MwSt.